Direkt zum Inhalt

Schülerinnen und Schüler der Unterstufe können die Singschule besuchen. Dort werden sie auf den Eintritt in den Schulchor vorbereitet. Geprobt wird einmal wöchentlich, am Montag von 17.10–17.55 Uhr im Singsaal Kirchstrasse, unter der Leitung von Adrian Schmid. Aktuell assistiert Lea von Mentlen auch in der Singschule.

Sing- und Wahrnehmungsspiele bilden das Rückgrat der Singschule. Dabei werden die Kinder altersgerecht an die Mehrstimmigkeit herangeführt.

Die Singschule beginnt in der zweiten Woche nach den Sommerferien. Ein Einstieg unter dem Jahr ist nach Absprache mit Adrian Schmid möglich. adrian.schmid@schuleoberrieden.ch